Erneuerung des Führerscheins

Erneuerung des Führerscheins

Erforderliche Dokumente:

  • Ordnungsgemäß ausgefüllter MTA30/2 Offline-Antrag (Original) – sehe Downloads
    Bitte füllen Sie den Antrag mit einem schwarzen Farbstift aus. Fingerabdruck und Unterschrift müssen dem bevollmächtigten Beamten der srilankischen Botschaft vorgelegt werden.
  • Aktueller Führerschein ausgestellt vom Department of Motor Traffic, Sri Lanka
  • Ärztliches Attest (vom jeweiligen Land)
  • Valid Passport and copy of the data page of the Passport
  • Nationaler Personalausweis (N.IC.) (ist nicht obligatorisch, wenn die N.I.C.-Nummer im Reisepass angegeben ist)
  • Zwei schwarzweiße Passfotos (3,5 cm x 4,5 cm .)

Für alle Dokumente, die in einer anderen Sprache als Singhalesisch, Tamil oder Englisch ausgestellt wurden, sollte eine englische Übersetzung vorgelegt werden.

Gebühr:
€ 110
(Wenn die Lizenz bereits abgelaufen ist, werden zusätzlich 10 € pro Jahr berechnet)

Duplikat des Führerscheins

Erforderliche Dokumente:

  • Ordnungsgemäß ausgefüllter MTA30/2 Offline-Antrag (Original) – sehe Downloads
    Bitte füllen Sie den Antrag mit einem schwarzen Farbstift aus. Fingerabdruck und Unterschrift müssen dem bevollmächtigten Beamten der srilankischen Botschaft vorgelegt werden.
  • Kopie der Anzeige bei der Polizeidienststelle bei Führerscheinverlust Falls der aktuelle Führerschein verfälscht oder verschwommen ist, reichen Sie diesen bitte ein.
  • Gültiger Reisepass und Kopie der Datenseite des Reisepasses
  • Nationaler Personalausweis (N.IC.) (nicht obligatorisch, wenn die N.I.C.-Nummer im Reisepass angegeben ist)
  • Die Angabe der Führerscheinnummer oder N.I.C. ist zwingend erforderlich. Nummer, um Details im Computersystem zurückzuverfolgen
  • Zwei schwarzweiße Passfotos (3,5 cm x 4,5 cm .)

Für alle Dokumente, die in einer anderen Sprache als Singhalesisch, Tamil oder Englisch ausgestellt wurden, sollte eine englische Übersetzung vorgelegt werden.

Gebühr:
€ 110

Änderung der persönlichen Daten eines Führerscheins

Erforderliche Dokumente:

  • Ordnungsgemäß ausgefüllter MTA30/2 Offline-Antrag (Original) – sehe Downloads
    Bitte füllen Sie den Antrag mit einem schwarzen Farbstift aus. Fingerabdruck und Unterschrift müssen dem bevollmächtigten Beamten der srilankischen Botschaft vorgelegt werden.
  • Aktueller Führerschein ausgestellt vom Department of Motor Traffic, Sri Lanka
  • Gültiger Reisepass und Kopie der Datenseite des Reisepasses
  • Nationaler Personalausweis (N.IC.) (nicht obligatorisch, wenn die N.I.C.-Nummer im Reisepass angegeben ist)
  • Nachweise zu den vorgenommenen Änderungen, d. h. Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Scheidungsurkunde etc. für die Namensänderung und Wohnsitzbescheinigung für die Adressänderung
  • Zwei schwarzweiße Passfotos (3,5 cm x 4,5 cm .)

Für alle Dokumente, die in einer anderen Sprache als Singhalesisch, Tamil oder Englisch ausgestellt wurden, sollte eine englische Übersetzung vorgelegt werden.

Gebühr:
€ 110